Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


Webnews



http://myblog.de/tillmann.stei

Gratis bloggen bei
myblog.de





30. November 2007

Jo. Da war ich mal wieder im Jugo am Start. Danach haben wir uns noch fein zusammengesetzt und Cocktails gepanscht und dann auch getrunken. Ich nahm immer den Klassiker. Also halbes Glas mit braunem und weißem Rum vollmachen und dann den Rest mit Cola auffüllen, so als Alibi. Mir ging es dann richtig gut! So ein halber Liter Rum macht warm. Saugeil: Der Samstag verging dann als Katertag und war zwar nur fast zum Kotzen, aber trotzdem Scheiße. So ein Bierschiss, der den ganzen Tag dann kommt und dazu noch dieses Blähen und rumgeblubber und so weiter im Magen. Also mir ging es mal wieder so richtig fett. Zu Hause im Bett bin ich eingepennt. Hab die Lichter angelassen und bin auch beim ausziehen nicht weit gekommen. Und dazu kam ein ominöser Grasfleck auf meinem Arsch dazu. Nur weiß ich genau, dass ich nicht gestürzt bin und vom Hoftor zum Hauseingang kommt man auch an keiner vorbei. Das ist immer das besondere an viel Alkohol: Man bekommt immer später noch Bruchfetzen zusammen und so langsam erfährt man dann, was eigentlich so war...

 

 

2.12.07 00:25
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung